Hochzeit

Gehen Sie in die klassische Wisconsin-Hochzeit der Modebloggerin Mary Orton

Gehen Sie in die klassische Wisconsin-Hochzeit der Modebloggerin Mary Orton


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mary Orton, die Kreative hinter dem Style-Blog Memorandum, traf Richard Scudellari im November 2010 zum ersten Mal. Tagsüber arbeitet Mary nun als CEO ihres eigenen Technologie-Startups, aber als sie das College abschloss, arbeitete sie bei einer New Yorker Investmentbank brachte Rich in ihr Leben. "Wir wurden von einem meiner College-Freunde vorgestellt, als wir beide in New York arbeiteten", erinnert sie sich. "Es war kein absichtliches 'Set-up', aber wenn man im Leben eine Killerband aus den Achtzigern, eine aggressive Tanzfläche und eine offene Bar hat, muss die Liebe in der Luft sein, oder?" Sie verbrachten den Abend damit, über ihre Lieblingsfußballmannschaften zu plaudern, und am Ende der Nacht bat Rich Mary, am nächsten Wochenende mit ihm zu Abend zu essen.

Vier Jahre später überraschte Rich seine Geliebte mit einer speziellen Backstage-Tour am Broadway, wo sie gerade ein Musical zu Marys Geburtstag genossen hatten. "Anstelle einer Tour gingen wir auf die Bühne und er fiel auf ein Knie, als wir auf das wunderschön beleuchtete Theater blickten", sagt Mary über den Vorschlag. "Er hatte es perfekt mit den Bühnenleitern abgestimmt, um sicherzustellen, dass das Theater komplett leer war, da er wusste, dass ich kein Mädchen mit öffentlichen Vorschlägen war." Als sie einmal Ja sagte, plante das Duo ihre Hochzeit am 14. August 2015 in Marys Heimatstadt Milwaukee, Wisconsin. Nur neun Monate nach ihrer Verlobung tauschten die beiden in der Kathedrale des hl. Johannes des Evangelisten (wo die Eltern der Braut vor 33 Jahren geheiratet hatten!) Ihre Gelübde und feierten mit 200 Gästen im Imperial Ballroom des Pfister Hotels. Lesen Sie weiter, um unten alle Fotos von Front Room Photography zu sehen, die von der Alten Welt inspiriert wurden!

Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Mary ist vielleicht am besten für ihren tadellosen Arbeitskleidungsstil bekannt, aber das bedeutet nicht, dass die Braut nicht wusste, wie man ein Hochzeitskleid rockt. Sie entschied sich für ein trägerloses Kleid aus Seidenfaultle von Oscar de la Renta, das sie mit einem schulterfreien Caraco aus Spitze individualisierte, der die Zeremonie zusätzlich abdeckte. "Ich wollte ein Kleid, das zur Formalität der katholischen Zeremonie passt, aber gut zum festlichen Abendessen und Tanzen übergehen kann", sagt sie. "Es war unglaublich besonders, eines der letzten Kleider zu tragen, die Oscar selbst entworfen hat, und mit seinem Team daran zu arbeiten, es wirklich zu meinem eigenen und zu einem völlig einzigartigen Kleid zu machen."

Sie vervollständigte ihren Look mit einem schlanken, aber dennoch komplizierten Brötchen, zarten Ohrringen und einem frischen Gesicht aus Make-up, das die Braut selbst aufgetragen hatte! Mary entschied sich für ein kaskadenartiges Bouquet aus Elfenbein- und Sprührosen, weißer Freesie, italienischem Ruscus, weißen Orchideenblüten und buntem Efeu.

Bräute / Front Room Fotografie

Als es an der Zeit war, ein Kleid für ihre sieben Begleiter zu wählen, hatte Mary bereits eine Idee für ihr Aussehen. "Als lebenslange Modefanatikerin war ich immer von der Arbeit von Edith Head, der legendären amerikanischen Kostümdesignerin, begeistert. Insbesondere gibt es ein Kleid, das sie für Grace Kelly im Hitchcock-Film entworfen hat Einen Dieb fangen Das ist genau das, was ich bei der Auswahl des Looks für meine Brautjungfern nachahmen wollte ", sagt Mary. Sie wählte ein blaues Watters-Kleid, das dank eines griechischen Schnitts, eines modifizierten Herzausschnitts und eines gerafften Oberteils an das ikonische Kleid erinnert." I Die Brautjungfern haben ein langes Stück Chiffon vom Rock über die Schulter geworfen, um während der Zeremonie einen konservativeren und formelleren Look zu erhalten. Sie trugen einen einfacheren Spaghettibügel zum Abendessen und zum Tanzen ", sagt sie.

Jede Brautjungfer trug einen zierlichen Strauß Rosen und Grün, der Marys größeres Arrangement ergänzte.

Rich und seine Begleiter sahen in ihren klassischen schwarzen Smoking und Bowties gleichermaßen modisch aus.

Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Vor der Zeremonie trafen sich Mary und Rich zu einem ersten Blick, bei dem es eigentlich nicht darum ging, sich vor dem großen Tag zu sehen. Sie trafen sich auf einer großen Treppe, um Notizen und Geschenke gegeneinander auszutauschen.

Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Das Paar verliebte sich in die Pracht der reich verzierten Kathedrale und entschied sich für Blumendekorationen, die den Raum hervorhoben, anstatt ihn zu entziehen. Hohe Arrangements aus Hortensien, weißen Rosen und Rouge-Rosen hießen die Gäste im Raum willkommen und kleinere Arrangements aus Rosen und mit Freesien dekorierten Bankenden.

Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

"Die Zeremonie sollte um 15:00 Uhr beginnen, und ich wollte wirklich alles im Zeitplan halten, damit der Empfang nicht unterbrochen wird", sagt Mary. Nur 13 Minuten bevor das Paar seine Gelübde einlösen wollte, riss eine von Marys Brautjungfern den Reißverschluss ihres Kleides. "Ich nahm sofort ein Nähzeug und meine Mutter und ich nähten sie in ihr Kleid. Wir haben es in ungefähr sechs Minuten geschafft!"

Nach dem nahen Snafu gingen die Braut und ihr Vater den Gang entlang, während ein Organist, Trompeter, Cellist, Geiger und Flötist auftraten. "Wir wollten, dass die Zeremonie nicht nur für uns, sondern für alle unsere Familien und Gäste etwas Besonderes ist", sagt die Braut. Sie und Rich tauschten traditionelle katholische Gelübde aus, bevor sie die Kirche verließen, als ein Sänger "You Are Mine" sang.

Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Die Rezeption zog dann in das Pfister Hotel, wo die Gäste ihre Sitzplatzzuweisungen an antik inspirierten Schlüsseln fanden. Entsprechend ihrer formalen Atmosphäre war der Ballsaal mit üppigen Mittelstücken aus Rosen, Hortensien und viel Grün geschmückt. An jedem Gedeck fanden die Gäste ihren Gefallen (eine Schachtel mit Gourmet-Süßigkeiten aus Marys Heimatstadt), die mit einem Wachssiegel versehen waren, um die Wahl der Mahlzeit anzuzeigen.

Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Nach einem 5-Gänge-Menü, das unter anderem Pilzrisotto, Wildlachs, Filet Mignon und Spinatpolenta enthielt, schnitt das Paar seine vierstöckige Hochzeitstorte in Scheiben, die mit Himbeerkonfitüren und Zitronenquark gefüllt war mit Frischkäse weiße Schokoladenbuttercreme.

Das Paar ließ die typischen Cocktails aus und servierte Getränke von der offenen Bar mit maßgeschneiderten Cocktailservietten. Goldfoliendesigns enthielten Sprüche wie "Keine Sorge, Mary und Rich werden ihre Kinder als Packers-Fan großziehen. (Rich weiß es nur noch nicht.)" Und "Als Sie hörten, dass es sich um eine exotische Hochzeit handelt, haben Sie es sofort dachte Milwaukee, richtig? "

Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie Vordere Raum-Fotografie

Bräute / Front Room Fotografie

Mary und Rich haben ihren ersten Tanz mit Carole Kings Originalversion von "Some Kind of Wonderful" geteilt. Später schlüpfte die Braut in ein knielanges Perlenkleid im Flapper-Stil von Aidan Mattox, das perfekt zum Tanzen zu ihrem 14-köpfigen Orchester geeignet war. "Jeden Einzelnen auf der Tanzfläche haben gesamte Die Nacht hat den Abend unglaublich lustig gemacht ", sagt Mary." Die gesamte Band war so spektakulär! "

Nach ihrer Hochzeit waren Mary und Rich auf den Seychellen und in Südafrika auf Hochzeitsreise. "Auch wenn Sie die gesamte Planung selbst vornehmen möchten, sollten Sie zumindest einen Koordinatorentag anstellen", rät die Braut. "In den letzten 48 Stunden sind so viele kleine Details aufgetaucht, die nicht vorhersehbar sind, und Sie möchten nicht Ihren besonderen Tag damit verschwenden, herumzulaufen, um Probleme zu lösen."

Veranstaltungsort: Kathedrale des hl. Johannes des Evangelisten || Empfangsort & Catering: Das Pfister Hotel || Hochzeitsplanerin: Janelle Meyer-Brown von Ãœvà © nement Planning || Offiziell: Reverend Timothy Kitzke || Braut Hochzeitskleid: Oscar de la Renta || Schleier: HOMA Bridal || Schuhe: Christian Louboutin || Haare: Pfister Well Salon + Spa || Brautjungfernkleider: Watters, gekauft über Weddington Way || Bräutigams Kleidung: Armani || Trauzeugen-Kleidung: Der schwarze Smoking || Blumen: Frische Design Blumen || Einladungen: Crane & Co. || Musik: Anthony Nunziata; Michael Walters Orchester || Kuchen: The Cake Lady || Videographer: Ich mache Filme || Fotograf: Vorraumfotografie

Willst du mehr klassische Hochzeit Inspiration? Schauen Sie sich im Video unten die traditionelle Hochzeit eines anderen Paares an!


Schau das Video: Mozart: Die Zauberflöte - Du wirst sie zu befreien gehen Der Hölle Rache. Coloratura arias (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hartwell

    Ja wirklich. Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  2. Berowalt

    Erklären Sie, warum dies ausschließlich so ist? Ich bezweifle, warum diese Bewertung nicht klären.

  3. Zulkidal

    Was für eine ausgezeichnete Frage

  4. Alan

    Hmm.. ich sitze hier und denke…. Ich hasse RSS, aber ich wollte abonnieren ...

  5. Beceere

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Ich mag deine Idee. Ich schlage vor, es für die allgemeine Diskussion herauszunehmen.

  6. Jorie

    Wenn Sie dies wirklich für Anfänger geschrieben haben, sollten Sie es genauer behandelt haben ...

  7. Wynter

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz weggezogen



Eine Nachricht schreiben