Nachrichten

Meghan Markles BFF Jessica Mulroney hat gerade ihren Leitfaden für die Top-Hochzeitstrends des Jahres 2019 geteilt

Meghan Markles BFF Jessica Mulroney hat gerade ihren Leitfaden für die Top-Hochzeitstrends des Jahres 2019 geteilt

Jessica Mulroney, die Stylistin und enge Freundin von Meghan Markle, weiß einiges über Hochzeiten. Berichten zufolge war sie nicht nur während Markles königlicher Feier hinter den Kulissen, sondern auch eine regelmäßige Hochzeits- und Stilguruin Guten Morgen Amerika. Am Dienstag teilte sie die Top-Hochzeitstrends mit, die sie bis jetzt im Jahr 2019 beobachtet hatte, und gab Tipps, wie man sie umsetzt.

"Das wirklich lustige an Bridal im Jahr 2019 ist, dass alles möglich ist", sagte Mulroney. "Die Leute machen wirklich, was sie wollen und es ist großartig."

Mulroney notierte alle Stile, die sie in Kleidern, Essen, Dekor und vielem mehr beobachtet hatte. Sie erklärte, dass sie eine Menge Leute gesehen habe, die Weidestationen im Buffetstil anstelle von Canapés und traditionellen Vorspeisen umarmten, und sie teilte mit, dass im Moment auch Lebensmittel aus der Region, maßgeschneiderte Cocktails und Spezialcocktails sowie Dessert-Trucks sehr beliebt sind .

"Am Ende der Nacht geht es nicht nur um Ihren Kuchen", sagte Mulroney. "Es geht darum, auch einen Eiswagen zu haben."

Mulroney ist auch traurig, dass sie bemerkt hat, dass natürliches Grün in alles eingearbeitet ist, von Tabelleneinstellungen bis zu vollständigen Websites.

"Gras ist im Moment wirklich groß", sagte sie und fügte hinzu, dass sie eine Menge traditionelles Dekor gesehen habe, wie hochkonische Kerzen, umgeben von Blättern und üppigen Pflanzen. Sie ist auch ein Fan von Lucite, Roségold oder Gold.

Mulroneys Ratschlag für Brautkleider lautete: "Niemals zu trendy werden."

"Wenn du dein Hochzeitskleid in 10 Jahren auf einem Foto siehst, wirst du es lieben?" Sie sagte. "Trends sind in der Regel nicht etwas, das wir 10 Jahre später lieben."

Für Bräute, die Probleme haben, ein perfektes Kleid einzugrenzen, weist Mulroney darauf hin, dass zwei Kleider mittlerweile ziemlich häufig sind.

"Sie möchten das passende Kleid haben, um den Gang entlang zu gehen, was nicht unbedingt ihr Stil ist, aber sie möchten trotzdem die Rolle einer Braut spielen", sagte sie. "Für ihr zweites Kleid wollen sie etwas mehr Spaß haben, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt."