Hochzeit

Eine Black-Tie-Hochzeit mit Killer New York City Views

Eine Black-Tie-Hochzeit mit Killer New York City Views


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie sagen, Freundschaft sei die beste Grundlage für jede Beziehung, und Aliza Olin und Russell Dubin sind der Beweis dafür, dass die Aussage wahr ist. Das Paar lernte sich im September 2010 als Postgraduierte in New York City kennen und wurde schnell befreundet. Nach zwei Jahren der Freundschaft beschloss Russell, "alles auf den Punkt zu bringen" und Aliza zu sagen, wie er sich wirklich fühlte. Wir saßen im Madison Square Park, mit der wunderschönen Skyline von Manhattan im Hintergrund, und unterhielten uns stundenlang ", erinnert sie sich." Witze wurden geknackt, Tränen vergossen, und mit jedem Augenblick begann sich unsere Freundschaft zu festigen . Bei Sonnenaufgang wussten wir beide, dass sich der Rest unseres Lebens für immer verändern würde. "

Sie waren es - und besonders am 11. August 2017, als Russell eine Überraschung für Aliza geplant hatte. Zuerst übermittelte er Alizas Büro eine handschriftliche Notiz, in der er sie aufforderte, die Arbeit für den Tag zu verlassen und seinen Hinweisen zu folgen. "Mit jedem Stopp wurde ich immer aufgeregter", erinnert sie sich. Nach einigen Hinweisen und ein paar Stunden später machte sie sich schließlich auf den Weg zum Park unter der Brooklyn Bridge. Vor dem Hintergrund der Skyline der Stadt warf Russell die Frage auf. Aliza sagt: "Es wurde entschieden, #weredubinthis!"

Das Paar legte den Termin genau ein Jahr später, am 11. August 2018, fest und musste nicht lange nach einem Hochzeitsplaner suchen. "Russells Mutter ist Hochzeitsplanerin Victoria Dubin, und es war erstaunlich, dass sie und ihr Team an unserem Hochzeitstag so eng zusammengearbeitet haben", sagt die Braut. Zu diesem Team gehörte auch Eventdesigner Ed Libby, der sich als Art Director für eine wirklich maßgeschneiderte Feier einsetzte. Und, vielleicht nicht überraschend, luden Aliza und Russell 261 Gäste nach New York ein, wo sie sagten: "Ich mache das in der Ascent Lounge und dann feierten sie im nahe gelegenen Mandarin Oriental." (Beide zeigten kultigere Ansichten der Stadt - diesmal des Columbus Circle.)

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie dieses Duo in NYC ein episches Stadtfest veranstaltete, wie es von Roey Yohai von den Roey Yohai Studios fotografiert wurde.

Foto von Roey Yohai Studios

Die klassische Einladungssuite des Paares wurde von Ceci New York kreiert und enthielt ein graues und errötendes Aquarellpapier, das die Farbpalette der Hochzeit festlegte. In der Tat wurde es später auf einigen der Empfangsdekor vorgestellt.

Foto von Roey Yohai Studios

Foto von Roey Yohai Studios

Aliza entschied sich für ein romantisches und kompliziertes Isabelle Armstrong-Ballkleid mit einem errötenden Innenfutter unter wirbelnder Spitze. Und sie fand das Kleid tatsächlich fast zufällig: Nachdem sie einige Salons ohne Glück besucht hatte, ging sie mit Russells Schwester und Mutter über das Thanksgiving-Wochenende zum Einkaufen nach Kleinfeld Bridal. "Unsere Stylistin Shay hat dieses Kleid aus einer Laune heraus als etwas anderes herausgebracht, und wir alle wussten sofort, dass es das war", erinnert sie sich.

Die Braut trug Stuart Weitzman-Sandalen und trug ein modernes, ganz in Weiß gehaltenes Bouquet aus Marco Polo-Rosen, Vendela-Rosen und Miniatur-Phalaenopsis-Orchideen. Währenddessen zog Russell einen maßgeschneiderten nachtblauen Smoking von Michael Andrews an, gepaart mit einer Satinschleife der Herzogin.

Foto von Roey Yohai Studios

Die errötende Unterlage von Alizas Kleid inspirierte die Palette ihrer Brautjungfern, die jeweils ein errötendes Kleid ihrer Wahl trugen. Die Schwester der Braut, die eine Trauzeugin war, und die Schwester des Bräutigams trugen beide neutrale Metallkleider, um sich von der Masse abzuheben.

Foto von Roey Yohai Studios

Foto von Roey Yohai Studios

Das Kleid des Blumenmädchens wurde so gewählt, dass es zum Kleid der Braut mit einem Spitzen-Oberteil und einem Tüll-Lagenrock passt. »Sie war so aufgeregt, ihre Blumenkrone zu tragen, und hatte es geübt, Blütenblätter zu werfen«, sagt Aliza. »Aber in letzter Minute hat sie es sich anders überlegt. Sie ging immer noch den Gang entlang, aber sie warf kein einziges Blütenblatt, weil es, in ihren Worten, "allzu viel" war. ?

Der weiße Gang führte zu einer erhöhten, verspiegelten Chuppa mit weißen Rosen und Orchideen. Russell und Aliza tauschten während ihrer Zeremonie traditionelle Gelübde aus, teilten aber auch persönliche Gelübde privat. "Wir haben sie in getrennten Heften geschrieben und uns in der Nacht vor der Hochzeit gegenseitig gegeben", erklärt sie. "An diesem Morgen lesen wir die Gelübde der anderen Person genau dann, wenn wir aufwachen." Es war eine großartige Möglichkeit, unseren Hochzeitstag zu beginnen. "

Foto von Roey Yohai Studios

Im Anschluss an die Zeremonie gingen die Gäste zum Empfangsort, der ebenfalls vom Columbus Circle besetzt war. "Wir haben uns für das Mandarin Oriental entschieden, weil es so modern ist und die raumhohen Fenster eine unglaubliche Aussicht bieten", sagt die Braut.

Foto von Roey Yohai Studios

Foto von Roey Yohai Studios

Foto von Roey Yohai Studios

Als die Gäste an der Rezeption ankamen, wurde ihnen eine zweiteilige Cocktailstunde geboten. Das erste fand im Vorraum statt, wo die Gäste "Provençal Spritzes" tranken, einen Aperol Spritz mit Rosà © anstelle von Champagner, und frisches Sushi und einen Dim-Sum-Wagen genossen. Dann öffneten sich die Türen zum Ballsaal und enthüllten eine übergroße Wand, die mit dem Aquarell-Kunstwerk der Einladungen des Paares bedruckt war und auf der anderen Seite Eskorte-Karten und eine Luxus-Bar aufwies. Transparenter Stoff trennte den Cocktailbereich von den Esstischen, nur die Kerzen waren durch den Stoff sichtbar.

Als das Abendessen serviert werden sollte, wurde der Stoff zurückgezogen, um luxuriöse, moderne Tische zu enthüllen, die von vergoldeten Stühlen umgeben waren und vollständig in Kerzenlicht getaucht waren. Verspiegelte Läufer reflektierten das Licht sowie Bündel von roten und weißen Rosen, während goldene Akzente überall verteilt waren.

Das verwöhnende Abendessen bestand aus Trüffel-Burrata, Lammkarree mit Kräuterkruste und Oreo-Keks-Whoopie-Torten. Wir hatten eine wilde Cocktail-Station von Momentum, einem Mixology-Unternehmen, das diese unglaublichen, absolut frischen Cocktails kreiert. Es war eine Überraschung von Russells Mutter “, sagt Aliza. Die beliebteste Anfrage war nach dem Passionsfrucht-Mojito, bei dem das Soda des Clubs zugunsten eines C02-Pellets ausgelassen wurde, das das Getränk zum Rauchen brachte und Blasen hinzufügte!

Foto von Roey Yohai Studios

Lulu Cake Boutique entwarf eine ebenso eindrucksvolle fünfstufige Hochzeitstorte, die passend zu den Einladungen des Paares handbemalt wurde. Es wurde mit einem zerrissenen Fondant aus essbarem Gold hergestellt und enthielt Zuckerrosen und Ranunkelblüten, die die Seite hinunterliefen. Im Inneren wurde Crème Fraèche Vanillekuchen mit Haselnussbuttercreme, Pralinenkrokant und Valrhona Manjari Ganache überzogen.

Foto von Roey Yohai Studios

Nachdem Russell und Aliza ihren ersten Tanz zu „Amazing Day“ von Coldplay getanzt hatten, tanzten der Bräutigam und seine Hochzeitsplanermutter zu Bill Withers „Lovely Day“

Foto von Roey Yohai Studios

Foto von Roey Yohai Studios

"Ich konnte nicht glauben, wie entspannt ich war, als unser Hochzeitstag ankam", erinnert sich Aliza. "Ich habe mich in der Gesellschaft der Menschen, die wir am meisten lieben, so wohl gefühlt." Im Rückblick sagt sie, dass es sowohl ihr als auch Russell geholfen hat, ihr Bestes zu geben, um die Perspektive zu wahren. "Ihre Liebe zueinander hat Priorität", erklärt sie. Ihre Gäste werden eine Explosion haben, wenn sie Ihre Liebe fühlen können! Und denken Sie daran, dass dies nur ein Tag für den Rest Ihres Lebens ist - es lohnt sich nicht, sich auf ein triviales Detail einzulassen, wenn es so viel mehr gibt, auf das Sie sich freuen können!

Hochzeitsplaner: Victoria Dubin Events || Art Direction & Blumenmuster: Ed Libby & Company || Veranstaltungsort: Ascent Lounge || Empfangsort: Mandarin Oriental || Offiziell: Rabbi Geoffrey A. Mitelman || Brautkleid: Isabelle Armstrong || Brautschleier: Kleinfeld Bridal || Brautschuhe: Stuart Weitzman || Brautschmuck: Samantha Doppelt || Brautstylist: Die stilvolle Braut || Haare: Es war einmal eine Braut || Schminke: Bridget Lembo || Bräutigams Kleidung: Michael Andrews Bespoke || Blumenmädchenkleidung: Joan Calabrese für Mon Cheri || Verlobungsring & Eheringe: Michael Doppelt Jewelry Company || Blumenspenden: Rosen wiederholen || Papiererzeugnisse: Ceci New York || Verpflegung: Mandarin Oriental || Mixology: Momentum Events || Kuchen: Lulu Bakery || Musik: Element Music || After-Party-Musik: Total Entertainment || Vermietung: La Maison Fete, Party Rental LTD, Luxus-Event-Vermietung, Nuage-Bettwäsche || Duftlautsprecher: Belle Fleur || Bodenbelag: Hi Tech Events || Videografie: Prime Focus Media || Fotografie: Roey Yohai Studios



Bemerkungen:

  1. Iccauhtli

    Welche Worte ... Super, großartige Idee

  2. Lir

    Dies ist die sehr kostbare Münze

  3. Locrine

    Ist sie ernst?

  4. Stanfeld

    Bitte paraphrasieren

  5. Pallatin

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde auf jeden Fall sehr bald meine Meinung zum Ausdruck bringen.



Eine Nachricht schreiben