Nachrichten

Lin-Manuel Miranda und Vanessa Nadal heißen ihr zweites Kind willkommen, das uns eines Tages alle umhauen wird

Lin-Manuel Miranda und Vanessa Nadal heißen ihr zweites Kind willkommen, das uns eines Tages alle umhauen wird

Hamilton habe gerade einen weiteren Fan gewonnen! Am Freitag gab Lin-Manuel Miranda, der Erfinder und Originalstar der Broadway-Show, via Twitter bekannt, dass er und seine Frau Vanessa Nadal ihr zweites Kind, einen Sohn namens Francisco, willkommen geheißen haben, der uns eines Tages alle umhauen wird.

"Int. Krankenhauszimmer. Nacht. Die Schreie erreichen ein schwindelerregendes Crescendo. FRANCISCO MIRANDA kommt herein. Er ist 7 Pfund und 13 Unzen. Pause", unterzeichnete Miranda dramatisch ein Schwarz-Weiß-Foto von Nadal, der ihr Neugeborenes im Krankenhaus wiegt. Innerhalb einer Stunde hatte das Foto bereits fast 4.000 Retweets und 36.000 Likes sowie Tausende von Antworten von Gratulanten gesammelt. Darüber hinaus hatte der Autor und Schauspieler am Freitagnachmittag seine Twitter-Biografie in "Vater von zwei" geändert.

Am Freitag zuvor hatte Miranda auf Twitter zwei Bilder von Nadal gepostet, in denen sie ihre kleine Beule zeigte. In einer, die Miranda als Abschluss des Shakespeare-Sonetts veröffentlichte, das er gerade getwittert hatte, trägt sie ein schwarzes T-Shirt und Jeans und wiegt ihre Beule, während sie in die Kamera lächelt. In der anderen trägt sie ein gelbes Gewand und liegt auf einer Couch neben ihrem Hund, der sie süß ansieht.

Miranda, die im September 2010 den Anwalt und Ingenieur Nadal im US-Bundesstaat New York heiratete, bestätigte, dass sie im Dezember in einem Tweet ihr zweites Kind erwarten würden. Nachdem Nadal in diesem Monat mit ihrem Ehemann auf dem roten Teppich bei den Evening Standard Theatre Awards eine kleine Beule zu zeigen schien, fragte ein Fan Miranda: "Ist V ...?" worauf er antwortete: "Oh verdammt ja."

Mehr sehen: Die 200 meistgefragten Hochzeitslieder aller Zeiten

Obwohl es eine Weile dauern könnte, bis Francisco seinen Vater auf der Bühne sehen kann, haben Miranda und Nadal kürzlich ihren erstgeborenen, dreijährigen Sebastian mitgenommen, um den ersten Akt von zu sehen Hamilton für seinen Geburtstag. Natürlich hat der stolze Vater die entzückenden Reaktionen seines Kleinkindes auf die energiegeladene Show live getwittert, die er von einem Platz aus verfolgen musste zwei Kindersitze, da, wie Miranda schrieb, "Er ist sehr klein."