Nachrichten

Royal Wedding Live: Prince George und Princess Charlotte sind nur die süßesten Dinge, die wir je gesehen haben

Royal Wedding Live: Prince George und Princess Charlotte sind nur die süßesten Dinge, die wir je gesehen haben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entschuldigung, Meghan, aber die echt Stars der Show sind da! Wir scherzen natürlich. Meghan Markle und Prince Harry sind offensichtlich die Hauptattraktionen bei ihrer königlichen Hochzeit heute, aber ihre kleine Brautparty gibt ihnen definitiv einen Lauf um ihr Geld. Haben Sie jemals eine Hochzeitsfeier gesehen, bei der Prinz George und Prinzessin Charlotte dieses kostbare Rudel angeführt haben?

BEN STANSALL

Nach britischer Tradition werden königliche Bräute und Bräutigame bei ihren Zeremonien in der Regel von jungen Brautjungfern und Pagen begleitet. Tatsächlich war es eine große Überraschung, als Kate Middleton 2011 ihre Schwester Pippa als Trauzeugin in ihre Brautparty aufnahm. Aber im Gegensatz zu ihrer zukünftigen Schwägerin entschied sich Meghan Markle dafür, mit einer Brautpartei voller Kleinigkeiten in der Tradition zu bleiben und keine Trauzeugin zu haben.

Der vierjährige Prinz George und die dreijährige Prinzessin Charlotte machten natürlich den Schnitt für den Pagen - einen jungen Begleiter, der traditionell den Zug der Brautkleider- bzw. Brautjungfernrollen trägt. Diese beiden sind alte Profis beim Hochzeitsfestspiel: Bei der Hochzeit von Pippa Middleton im letzten Jahr wurde viel geübt!

WPA-Pool

Und obwohl sich der große Tag nur um Braut und Bräutigam dreht, geben diese kleinen Gäste selbst ein modisches Statement ab.

Dem Palast zufolge zogen die Pageboys eine Miniaturversion des Rocks von Blues and Royals an. Diese Uniform hat ein Abzeichen der Blues and Royals, einem alten Regiment des Herzogs von Cambridge und des Prinzen Harry, die zur Zeremonie ebenfalls Blues and Royals-Gehröcke tragen.

BEN STANSALL

"Die Gehröcke sind aus blauer Lederjacke gefertigt, einreihig mit Stehkragen und mit einem figurierten Geflecht aus Regimentsmuster versehen. Das figurierte Geflecht wurde für die Seiten verkleinert, da es sonst über die Schultern gegangen wäre. "schreibt der Palast. "Als besonderes Andenken sind auf jeder Seite die Initialen in Gold auf die Schultergurte gestickt. Aus praktischen Gründen tragen die Seiten keine Hüte oder weißen Hüftgürtel."

Getty Images

Die Pagenuniformen wurden von den Schneidern Dege & Skinner in Savile Row angefertigt.

Was die Brautjungfern betrifft? Die bezaubernden Kleider der königlichen Hochzeitsblumenmädchen wurden von Clare Waight Keller im Pariser Atelier Givenchy Haute Couture entworfen und glichen Miniaturnachbildungen des Brautkleides. Diese Tots tragen Kleider, von denen die meisten von uns nur träumen konnten.

JANE BARLOW

"Jedes Kleid ist aus elfenbeinfarbener Seide Radzimir gefertigt und hat eine hohe Taille, kurze Puffärmel und eine handgefertigte Schleife mit einem doppelten Seidenband. Die Brautjungfernkleider sind mit Taschen und Faltenröcken ausgestattet, um eine entspannte und lange Passform zu schaffen luxuriöse Silhouette ", schrieb der Palast.

Die Mini-Meghans tragen weiße Leder-Aquazurra-Schuhe mit der süßesten Note: Das Brautjungfernpaar ist mit ihren Initialen und dem Hochzeitsdatum monogrammiert. Die Schuhe sind ein Geschenk der Braut an ihre Brautjungfer als Andenken an den besonderen Tag.

Chris Jackson

Aber Prinz George und Prinzessin Charlotte waren nicht die einzigen Mitglieder der königlichen Hochzeitsfeier. Die dreijährige Florence van Cutsem (Prinz Harrys Patentochter), die sechsjährige Remi und die siebenjährige Rylan Litt (Meghans Töchter), die vierjährige Ivy Mulroney (die Tochter einer von Meghans engsten Freunden und Die Stylistin Jessica Mulroney und die zweijährige Zalie Warren (eine weitere Töchter von Prince Harry) erzielten als Brautjungfern Punkte. In der Zwischenzeit schlossen sich der sechsjährige Jasper Dyer (der Sohn von Mark Dyer, ein alter Freund und Mentor von Harry) und der siebenjährige Brian und John Mulroney (die großen Brüder von Brautjungfer Ivy Mulroney) Prince George als Pagenbuben an.

IAN WEST

Denken Sie, dass diese Baby-Brautparty Buchungen für zukünftige Hochzeiten entgegennimmt?