Flitterwochen

Der Reiseführer für Hochzeitsreisende nach Paris: Die 10 romantischsten Orte, die es zu besuchen gilt

Der Reiseführer für Hochzeitsreisende nach Paris: Die 10 romantischsten Orte, die es zu besuchen gilt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es heißt aus einem bestimmten Grund "Stadt der Liebe". Paris ist einer der romantischsten Orte der Welt, was es zu einem idealen Hochzeitsreiseziel für Jungvermählten macht. Und während der Louvre und der Eiffelturm ein Muss sind, zeigen wir zehn weitere perfekte Orte für Hochzeitsreisende aus der Perspektive eines Einheimischen. Von versteckten Gärten und romantischen Cafés entlang der Seine bis hin zu Kunstmuseen und fantastischen Einkaufsmöglichkeiten - wir garantieren Ihnen und Ihrem neuen Ehemann, dass Sie den unvergesslichsten Pariser Kurzurlaub aller Zeiten erleben werden.

Die besten Instagram-Bilder: Alexandre III-Brücke

Touristen begeben sich normalerweise zur Pont Neuf Brücke, um eine romantische Schriftrolle zu nehmen, aber eine der unglaublichsten Brücken in der ganzen Stadt ist die Pont Alexandre III. Die Brücke verbindet das Champs-lysées-Viertel mit Invalides und dem Eiffelturm und bietet eine unvergessliche Lichtshow nach Einbruch der Dunkelheit. (Gehen Sie anschließend zum Showcase, einem Nachtclub unter der Brücke, um zu tanzen.)

Nächste Metrostation: Invalides

Wo Sie einen Nachmittag verbringen können: Musée Rodin

In der Nähe des Alexandre III. Befindet sich das Rodin-Museum im Hôtel Biron aus dem 18. Jahrhundert. Schauen Sie sich die Gärten des Museums an, um die berühmten Bronzen des Bildhauers zu sehen, um den kleinen See zu spazieren und natürlich die Skulptur mit dem treffenden Namen "The Kiss"!

Nächste Metrostation: Varenne

Wohin für einen schönen Pitstop gehen: Place des Vosges

Dieser königliche Platz ist einer der ältesten in der Stadt, mitten im Marais - dem modischen Kunstviertel mit winzigen verwinkelten Gassen und köstlichen kleinen Restaurants. Der Garten ist von Häusern aus dem 17. Jahrhundert umgeben und eignet sich nach einer Besichtigung des 4. Arrondissements für kurze Pausen am Nachmittag.

  • Nächste U-Bahnstation: Chemin Vert *

Wo man einen Kuss stiehlt: Trocadero

Die beste Aussicht auf den Eiffelturm hat man nicht von unten (hier gibt es 2.000 Touristen und etwa ein Dutzend bewaffnete Wachen… pas romantique!), Sondern von der anderen Seite der Seine bei Trocadero. Besuchen Sie uns in der Abenddämmerung mit einer Flasche Champagner in der Hand, um das erste Leuchten des Eiffelturms zu sehen, das jede Stunde nach Sonnenuntergang aufleuchtet. Nachdem Sie Ihrem neuen Ehemann einen bildhübschen Kuss gestohlen haben, spazieren Sie über die Seine und gehen Sie in die Restaurants entlang der Rue Cler, dem Juwel des 7. Arrondissements.

  • Nächste U-Bahnstation: Trocadéro *

Einkaufsmöglichkeiten: Jardins du Palais Royal:

Dieser Pariser Garten ist im Wesentlichen die Definition von Romantik, da er fast vollständig verborgen ist. Nehmen Sie die U-Bahn zum Palais Royal-Musée de Louvre und gehen Sie durch einen der kleinen gewölbten Eingänge. Auf der Suche nach einem neuen Vintage-Chanel? Dann schauen Sie sich Didier Ludots Vintage-Läden am Rande des Gartens an.

  • Nächste Metrostation: Palais Royal-Musée du Louvre *

Wo Sie mittags ein Glas Wein genießen können: Die Dachterrasse der Galeries Lafayette

Einer der besten Orte, um einen vollständigen Überblick über Paris zu erhalten, ist das Dach des Kaufhauses Galeries Lafayette. Das Dachrestaurant des Geschäfts ist in den wärmeren Monaten bis in den Herbst hinein geöffnet und bietet einen 360-Grad-Blick auf die Stadt des Lichts. Hier können Sie einen Nachmittagskaffee (oder Wein!) Und ein Dessert genießen.

  • Nächste U-Bahnstation: Chaussée d'Antin-La Fayette *

Wohin wandern: Le Place Vendéme

Gehen Sie die Rue de la Paix entlang und überqueren Sie bei Sonnenuntergang die Rue des Capucines. Betreten Sie den berühmten Place Vendéme. Es ist die Heimat des Ritz Paris (bald nach mehreren Jahren der Renovierung wiedereröffnet - wir hören, dass es einen erstaunlichen neuen Garten für Hochzeiten geben wird!), Von Dior und dem Herrenhemdladen und Schneider Charvet.

Closet Metrostation: Opéra

Wo man zu Abend isst: Hotelkosten

Direkt am Jardin des Tuileries im 1. Arrondissement lädt das Hôtel Costes zum Abendessen oder zum Aperitif im Garten unter freiem Himmel ein.

Nächste Metrostation: Tuileries

Wohin nach Einbruch der Dunkelheit ?: Saint-Germain-des-Pres

Ich liebe Woody Allen Mitternacht in Paris? Keine Gegend fängt diesen Film so gut ein wie Saint-Germain-des-Pres. Dieser Teil der Stadt, in dem sich das Café Flore und Les Deux Magots befinden, erwacht nach Einbruch der Dunkelheit zum Leben.

  • Nächste U-Bahnstation: Saint-Germain-des-Prés *

Wo man bei Sonnenuntergang sein kann: Restaurant in Pompidou

Eine andere Möglichkeit, ganz Paris zu sehen, ist das Le Georges, das Restaurant im Pompidou-Museum in Le Marais. Nehmen Sie die futuristischen Rolltreppen an der Seite des Museums auf das Dach, um den Sonnenuntergang einzufangen. Wenn Sie länger als ein Getränk bleiben möchten, reservieren Sie am besten im Voraus.

Nächste Metrostation: Hôtel de Ville