Beziehungen

So starten Sie das Prenup-Gespräch

So starten Sie das Prenup-Gespräch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei einigen der schwierigsten Gespräche, die Sie und Ihr Partner bei der Planung Ihrer Hochzeit führen, geht es um Finanzen. Das Budget für Ihren großen Tag ist wichtig, aber es ist das Pre-Nup-Gespräch, das am stressigsten sein kann. Was ist sexy oder romantisch daran zu entscheiden, wie Sie Ihr Vermögen im Falle einer Scheidung aufteilen? Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Pre-Nup das Richtige für Sie ist, helfen diese Expertentipps dabei, das Gespräch zu beginnen. Viel Glück!

Der beste Weg, um ein produktives Gespräch über ein Pre-Nup zu führen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie es ins rechte Licht rücken. "Die Menschen reagieren so negativ auf die Idee einer vorehelichen Vereinbarung", sagt Anne Freeman, Partnerin bei Sideman & Bancroft LLP. "Wenn Sie stattdessen Ihren Partner fragen, wie Sie in Zukunft mit Ihren Finanzen umgehen werden, von der Investition bis zur Eröffnung eines gemeinsamen Kontos, wird alles viel positiver." Freemen betont, dass eine voreheliche Vereinbarung genau wie eine 401K- oder Nachlassplanung nur ein Finanzplanungsinstrument ist, mit dessen Hilfe Sie über die Auswirkungen Ihrer Finanzen während Ihrer Ehe diskutieren können.

"Anstatt darüber zu sprechen, wie es aussehen könnte, wenn Sie sich scheiden lassen, arbeiten Sie tatsächlich daran, eine Scheidung zu verhindern", sagt Freeman. "Betrachten Sie es als fortgeschrittene Eheberatung: Sie besprechen Ihre Karriereerwartungen (z. B. ob Sie beabsichtigen, in ein paar Jahren nicht mehr zur Schule zu gehen) und Ihre Pläne, in Finanzen zu investieren und sich ihnen anzuschließen pre-nup kann wirklich helfen, Sie und Ihren Partner auf die gleiche Seite zu bringen. " Monica Mazzei, ebenfalls Partnerin bei Sideman & Bancroft LLP, fügt hinzu: "Es ist am besten, über ein Pre-Nup in Bezug auf Ängste und Ziele zu sprechen. Einige Menschen legen mehr Wert auf finanzielle Unabhängigkeit, während sich andere möglicherweise darauf konzentrieren, vorhandenen Wohlstand für ihre Kunden zu bewahren Kinder aus einer früheren Beziehung. Andere haben möglicherweise die Scheidung ihrer Eltern noch durchlebt und möchten einen einvernehmlicheren Prozess sicherstellen, falls es ihnen jemals passieren sollte. Wenn Sie und Ihr Partner die Gründe für die Bitte um ein Pre-Nup verstehen, ist dies der Fall ist in der Regel viel mehr akzeptiert. "

Es gibt eine Menge Stigmatisierung, die mit einer vorehelichen Vereinbarung einhergeht, aber es sollte wirklich keine geben. "In der Tat werden einige Bundesstaaten (wie Kalifornien) einen für Sie bereitstellen, auch wenn Sie kein Pre-Nup selbst erstellen", sagt Freeman. "Bestimmen Sie automatisch, wie Ihr Status auf Ihre Ehe zutrifft, und fragen Sie sich dann: Sind Sie sicher, dass dieses generische Dokument vorschreibt, was mit Ihnen geschieht, oder möchten Sie lieber die Gelegenheit haben, eine Vereinbarung zu diskutieren und zu entwerfen, mit der Sie sich beide wohler fühlen ? " Wenn Ihr Partner um eine voreheliche Vereinbarung bittet, führen Sie Ihre Nachforschungen durch, um herauszufinden, welche Schutzmaßnahmen Sie nach dem Gesetz treffen würden, und stellen Sie sicher, dass sie mindestens einbezogen werden.

"Wenn ein Ehegatte aufhört, für Kinder zu arbeiten, können Karriere und Erwerbsfähigkeit abnehmen, was sich auf die Ehegattenunterstützung auswirken kann, wenn es später zu einer Scheidung kommt", sagt Mazzei. "Ein Pre-Nup kann sich mit dem befassen, was in diesem Fall passiert, und Dinge wie den Umfang und die Dauer der Unterstützung vorab festlegen." Sind Sie ein Unternehmer? Wenn Ihr Unternehmen nach der Eheschließung aufgrund der Bemühungen Ihres Partners eine Wertschätzung erfährt, kann dieser Anspruch auf Gewinne geltend machen. "Viele Geschäftsinhaber haben sich dazu entschlossen, dies im Vorfeld zu regeln, indem sie spezifizierten, dass das Geschäft das separate Eigentum des Eigentümers bleiben wird", schließt Mazzei.

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, über ein Pre-Nup zu sprechen, aber wenn Sie glauben, dass Sie eines haben möchten, haben Mazzei und Freeman ein paar Tipps. "Ihre voreheliche Vereinbarung sollte niemals ein Ultimatum sein", sagt Freeman. "Deinem Partner zu sagen, dass er unterschreiben muss oder dass du nicht heiraten wirst, ist keine Möglichkeit, eine Beziehung einzugehen!" Beginnen Sie stattdessen sechs bis zwölf Monate vor Ihrer Hochzeit ein Gespräch mit Ihren Anwälten. Dies gibt Ihnen Zeit für Verhandlungen und ermöglicht Ihren Anwälten, das Dokument zu entmystifizieren und zu erklären, warum es wertvoll sein kann, auch wenn es einschüchternd erscheint. "Es ist eine Gelegenheit, Transparenz darüber zu schaffen, wie Sie mit zukünftigen Finanzen, Konten, Wohneigentum und Investitionen umgehen wollen", sagt Freeman.

Mehr sehen: Scheidung Selfies haben das Internet in Trennungen verliebt

"Wenn Sie eine wirklich erfolgreiche Diskussion führen möchten, sollten Sie früh damit beginnen, anstatt zu warten, bis die Hochzeitsplanung abgeschlossen ist", sagt Mazzei. "Wenn Sie frühzeitig über eine voreheliche Vereinbarung sprechen, können Sie ohne den Druck Ihrer bevorstehenden Hochzeit eine Diskussion führen." Behandeln Sie das gesamte Gespräch als Gelegenheit, Ihre Wünsche und Erwartungen zum Ausdruck zu bringen. Auch wenn Sie am Ende nichts unterschreiben, haben Sie mehr Klarheit und Transparenz in Ihrer Beziehung und fühlen sich sicherer, wenn Sie sich offen und ehrlich mit schwierigen Themen befassen.



Bemerkungen:

  1. Kazikree

    In diesem ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe bei dieser Frage.

  2. Lukman

    Vielen Dank an den Autor des Blogs für die bereitgestellten Informationen.

  3. Bhradain

    Ja ... ich denke ... desto einfacher desto besser ... alles geniale ist einfach.

  4. Faugrel

    Ich werde alle zerreißen, die gegen uns sind!



Eine Nachricht schreiben