Engagement

Sollten Sie mit Ihrem Verlobungsring schlafen?

Sollten Sie mit Ihrem Verlobungsring schlafen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seien wir ehrlich, wenn Sie wie die meisten Mädchen sind, ist das einzige Mal, dass Sie jemals daran denken, Ihren Verlobungsring abzunehmen, das Fitnessstudio zu besuchen (was Sie übrigens unbedingt tun sollten, besonders wenn Sie Gewichte heben!). Aber was ist, wenn du ins Heu schlägst? Ist es in Ordnung, mit einem Stein am Finger zu dösen, oder sollten Sie sich wirklich ausruhen? Wir haben mit einigen Schmuckprofis gesprochen, um herauszufinden, warum oder warum nicht.

Laut Richard Wubnig, Verkaufsleiter im Juweliergeschäft von Gerald Peters in Staten Island, ist es in der Tat keine gute Idee, mit Ihrem Verlobungsring zu schlafen. "Ein Verlobungsring ist ein schönes Schmuckstück und sollte als solches behandelt werden", sagt er. "Es ist einfach, wenn Sie schlafen, damit sich Ihr Ring in Dingen wie Ihren Haaren oder auf Ihren Laken verfängt, und dies kann dazu führen, dass sich der Stein in der Umgebung löst." Richards Rat ist, einen sicheren Platz in Ihrem Haus zu haben, als den einzigen Ort, an dem Sie Ihren Ring jemals abnehmen und aufbewahren, um einen Verlust zu vermeiden. "Auf diese Weise kann es nur einen Ort geben, an dem Ihr Ring nicht an Ihnen hängt." Fair genug.

Torsten Flaegel, Inhaber von Yaf Sparkle, einer unabhängigen Schmuckboutique im Herzen der Lower East Side von NYC, ist anderer Meinung. Seiner Meinung nach ist der größte Vorteil, dass man es nicht verlieren kann, wenn man es trägt, sagt er uns, besonders wenn man nicht zu Hause schläft. "Ich sehe nichts als Profis, da ein Verlobungsring und ein Ehering immer getragen werden müssen und es für viele Menschen ein Pech ist, sie häufig auszuziehen." Es gibt jedoch zwei Fälle, in denen dies nachteilig sein könnte, räumt er ein. "Wenn Sie einen anderen Stein als weiße Diamanten oder andere Edelsteine ​​wie Saphir, Smaragd und Rubin gewählt haben, möchten Sie vielleicht die Härte Ihres Steins auf der Mohs-Skala herausfinden." und es könnte für den Träger angenehmer sein, es sicher zu verstauen. Der andere Fall ist einfach, wenn Ihr Ring zu eng ist und Sie über Nacht anschwellen. "

Auch, wenn Sie ein großer Werfer und Wender zwischen den Laken sind, ist es wahrscheinlich auch eine gute Idee, den Ring abzunehmen. "Es könnte sich an Ihrer Bettwäsche verfangen und möglicherweise nicht nur Ihre Bettwäsche beschädigen, sondern auch einen Stift", betont der private Juwelier Dan Moran, Gründer von Concierge Diamonds, Inc. in Los Angeles. Ein weiterer Grund, Ihre Ringe vor dem Schlafengehen abzunehmen, besteht darin, dass manche Menschen mit verschränkten Händen schlafen. Beachten Sie die Experten von Brilliant Earth. "Wenn Sie Ihr Körpergewicht auf diese Weise auf Ihre Hände legen, kann dies langsam Druck auf den Ring ausüben und ihn in Form bringen, was zu einem akzentuierten Steinverlust führen kann", warnen sie. Darüber hinaus "können große Mittelsteine ​​oder Steine ​​mit Kanten (wie quadratische oder längliche Schnitte) Sie oder Ihren Partner nachts zerkratzen."

Mehr sehen: 50 Dinge, die Sie über Ihren Verlobungsring wissen sollten

Während die Entscheidung letztendlich bei Ihnen liegt, empfehlen Wubnig und die anderen Diamantenexperten von Gerald Peters, Ihren Ring alle sechs Monate zu reinigen und zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Steine ​​fest in ihrer Fassung sitzen und dass sie vorhanden sind Keiner der Teile wird beschädigt.