Mode & Schönheit

Wie Sie Ihre Hautpflege für den Winter komplett erneuern

Wie Sie Ihre Hautpflege für den Winter komplett erneuern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Winter ist offiziell da und es ist Zeit, die Dinge zu ändern. Tauschen Sie blumige Kerzen gegen Tannenduftkerzen, normale Lichter für die funkelnde Sorte und Ihre übliche Hautpflegeroutine gegen viel, viel schwerere Pflicht.

"Winterwetter" und "trockene Haut" sind praktisch gleichbedeutend, weshalb es wichtig ist, Ihre Produkte so zu tauschen, dass sie das geben, was sie brauchen. "Durch den Übergang von der kalten, windigen Luft im Freien zur trockenen Heizungsluft im Innenbereich kann die Haut trocken und dehydriert werden. Der Winter kann Ihre Haut stark strapazieren", sagt Tara Foley, Gründerin und CEO von Follain. "Denken Sie immer daran, so viel wie möglich einen Luftbefeuchter zu verwenden, viel Wasser und Kräutertee zu trinken und viel gesundes Fett zu essen. Sie möchten auch mehr feuchtigkeitsspendende Hautpflege - und dann einen dickeren Balsam oder eine dickere Creme - verwenden, um Ihre gesamte Hautpflege einzuschließen und eine Schutzbarriere in den Elementen bereitzustellen. "

Aber das ist noch nicht alles, was Sie tun können, um Ihren Teint auf all Ihren Winterhochzeitsfotos und darüber hinaus feucht aussehen zu lassen. Lesen Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Hautpflege in dieser Saison zu verbessern.

Verbessere es

"Während viele Menschen Toner mit starken, adstringierenden Formeln in Verbindung bringen, sind sie tatsächlich eine Geheimwaffe für die Befeuchtung und Reparatur von Haut, die von den winterlichen Elementen ausgetrocknet ist", sagt Foley. Die erste Zutat nach Wasser ist ein Glycerin auf Seetangbasis - ein natürliches Feuchthaltemittel, das der Luft Feuchtigkeit entzieht und sie in die Haut einschließt. Es enthält auch ein bisschen Minzeöl, was es zu einer großartigen Wahl für alle macht, die sich mit Rötungen befassen. "

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, 45 $

Peeling oft

Schrubben erregt in der Regel viel Aufmerksamkeit, wenn es draußen warm ist, aber es ist genauso wichtig, die Haut auch in den kälteren Monaten abzureiben. "Im Winter bin ich auch süchtig nach Peelings: Lippenpeelings, Hand- und Körperpeelings und Gesichtspeelings", sagt Foley Ein paar ihrer Favoriten? Herbivore Botanicals Coco Rose Körperpolitur, French Girl Organics Rose Lip Polish und Naturopathicas Sweet Cherry Brightening Enzyme Peel. Scrub ein bis zwei Mal pro Woche, damit sich Ihre Haut glatt anfühlt.

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, $ 36

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, $ 18

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, $ 58

Benutze Sonnencreme

Im Winter sind Sie wahrscheinlich mehr der Sonne ausgesetzt als Sie denken, weshalb Sonnenschutz in den kälteren Monaten genauso wichtig ist wie am Strand. "Die schlimmste schlechte Hautgewohnheit in jeder Jahreszeit ist ungeschützte Sonneneinstrahlung", sagt Tammy Yaiser, Vice President für Produktentwicklung bei Algenist. Denn selbst die fortschrittlichsten Formulierungen sind im Nachteil, wenn Sie Ihre Haut in der Sonne schädigen. Denken Sie daran, dass Sonnenschäden Ihre Haut betreffen, unabhängig vom Datum auf dem Kalender. • Probieren Sie Algenist Sublime Defense Ultraleichtes UV-Schutzfluid SPF 50 - oder etwas anderes mit einem Lichtschutzfaktor von 50 oder höher -, um die Haut zu schützen.

Mit freundlicher Genehmigung von Algenist

JETZT EINKAUFEN: Algenist, 44 $

Bleib aus dem Bad

Es mag verlockend sein, aus der Kälte in ein warmes Bad zu gehen, aber tun Sie dies sparsam für Ihre Haut. "Wenn Sie längere Zeit im heißen Wasser sitzen, springt die Haut auf und trocknet sie aus", sagt Yaiser. Vermeiden Sie beim Duschen die Verbrühung mit heißem Wasser. Versuchen Sie stattdessen, die Dinge lauwarm zu halten, da dies weniger dazu führt, dass Sie austrocknen. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie die Feuchtigkeitscreme von Kopf bis Fuß auftragen.

Vergiss den Rest deines Körpers nicht

In den Wintermonaten ist nicht nur Ihr Gesicht feuchtigkeitshungrig. "Für trockene Ellenbogen und juckende Haut liefern Produkte, die reich an Inhaltsstoffen wie Arganöl und Jojobaöl sind, essentielle Fettsäuren für die Gesundheit der Haut", sagt Foley. und Sheabutter, um zu hydratisieren und Feuchtigkeit einzuschließen

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, 38 $

Mehr sehen: 7 Feuchtigkeitsspendende Handcremes für makellose Ring Selfies

Tauschen Sie Ihre Produkte gegen etwas Stärkeres

Wenn sich das Wetter zu drehen beginnt, fühlt sich Ihre Haut wahrscheinlich trockener, straffer und anfälliger für Schuppen an. "Tauschen Sie die leichteren Seren und Feuchtigkeitscremes aus Ihrem Sommerprogramm gegen die schweren aus", sagt Foley. "Ihre Haut wird dankbar für die zusätzliche Feuchtigkeit sein!" Flüssigkeitszufuhr - weil es verschiedene Buttersorten, einschließlich Shea- und Mangosamen, kombiniert, um die Lipidschicht Ihrer Haut wieder aufzubauen und sie weich und elastisch zu halten. Außerdem nutzt es die Kraft der blauen Rainfarn, die hilft, Ekzeme und gereizte Haut zu lindern.

Mit freundlicher Genehmigung von Follain

JETZT EINKAUFEN: Folgen Sie, $ 65



Bemerkungen:

  1. Glenn

    Sie begehen einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Ridwan

    Auf alle Fälle.

  3. Hamelstun

    Ich trete bei. Und ich habe mich dem gestellt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  4. Amell

    Ja wirklich. Ich stimme mit allen oben erzählten. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  5. Kazrakasa

    originell und nützlich!

  6. Maerewine

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben