Hochzeit

Müssen Sie Ihren Chef & Kollegen zu Ihrer Hochzeit einladen?

Müssen Sie Ihren Chef & Kollegen zu Ihrer Hochzeit einladen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Ihrer Hochzeitsentscheidungen werden einen guten Teil Ihrer Zeit, Gedanken und Debatten in Anspruch nehmen - schließlich entscheiden Sie, was Sie an einem der schönsten Tage Ihres ganzen Lebens haben möchten! Während des gesamten Vorgangs werden Sie feststellen, dass einige Entscheidungen leicht zu treffen sind, z. B. welche Geschmacksrichtung Hochzeitstorte, welcher Cocktail oder welche Vorspeisen während des Empfangs serviert werden sollen. Möglicherweise dauert es nur ein paar Stunden und Gespräche, um dies herauszufinden. Es wird jedoch andere Entscheidungen geben, über die Sie tagelang nachdenken müssen, ohne dass eine einfache Lösung für Sie und Ihren Verlobten in Frage kommt.

Eine dieser großen Entscheidungen kann die Gästeliste betreffen. Herauszufinden, wen Sie einladen möchten, kann Kopfschmerzen bereiten, insbesondere wenn Sie eine lange Liste von Freunden und Familienmitgliedern haben. Wenn Sie also eine kleine Hochzeit planen oder nur sicherstellen möchten, dass die Personen, die Sie einladen, Ihnen viel bedeuten, kann es zu Problemen kommen, wenn Sie sich Ihre Arbeitssituation ansehen und herausfinden, wen Sie aus dieser Mischung einladen sollen.

Müssen Sie Ihren Chef und Kollegen zu Ihrer Hochzeit einladen? Die Antwort ist nein. Aber so einfach könnte es nicht sein. Was ist, wenn Sie einige Leute einladen möchten, mit denen Sie zusammenarbeiten, aber nicht Ihr gesamtes Team? Was ist, wenn Sie nur Ihren Chef einladen möchten? Oder was ist, wenn Sie keine von ihnen einladen möchten, Sie aber das Gefühl haben, dass es unangenehm ist, sie von der Gästeliste zu streichen? Sehen Sie sich diese vier Möglichkeiten an, um mit der Frage umzugehen, ob Sie Ihr Arbeitsteam zu Ihrer Hochzeit einladen sollten oder nicht.

1. Speichern Sie sie für das Ende Ihrer Liste

Notieren Sie sich Ihre gesamte Liste der Hochzeitsgäste, bevor Sie sich an Ihre Freunde wenden. Wie viele Personen stehen auf dieser Liste? Wie viele Personen möchten Sie bei Ihrer Hochzeit? Sehen Sie, wie viele offene Stellen Sie haben, und schauen Sie sich dann die Personen an, mit denen Sie zusammenarbeiten. Ob es Ihr Chef ist, die Person, neben der Sie jahrelang gesessen haben, oder Leute, die Sie während des Arbeitstages mit einer Tonne rumhängen, bestimmen Sie, welche dieser Leute Sie an Ihrem Hochzeitstag wirklich dabei haben möchten.

2. Entscheiden Sie, ob sie Freunde außerhalb der Arbeit sind

Überlegen Sie, wen Sie zu Ihrer Hochzeit einladen möchten, je nachdem, wen Sie für einen Freund außerhalb der Arbeit halten. Wenn es jemanden gibt, mit dem Sie oft rumhängen und der sich vorstellen kann, schon seit einiger Zeit befreundet zu sein, wird das Einladen von Freunden für Ihren Hochzeitstag von Bedeutung sein.

3. Realisieren Sie, dass Sie einige und nicht alle einladen können

Nur weil Sie mit einigen Leuten zusammenarbeiten, müssen Sie sie nicht alle zu Ihrer Hochzeit einladen. Sie können nur fünf Personen oder nur eine Person einladen. Es liegt an Ihnen und sollte immer danach entschieden werden, mit wem Sie wirklich in Verbindung stehen und zu wem Sie sich verpflichtet fühlen, einzuladen. Wenn Sie wirklich niemanden von der Arbeit haben möchten, können Sie ihn von der Gästeliste streichen.

Mehr sehen: Wie Sie entscheiden, wer eine Einladung zu Ihrer Hochzeit erhält oder nicht

4. Bereiten Sie sich auf den Umgang mit Kommentaren vor

Eine Sache, über die Sie gestresst sein könnten, ist, wie sie reagieren werden, wenn sie nicht zur Hochzeit eingeladen werden. Stellen Sie sicher, dass eine Standardantwort vorbereitet ist, damit Sie nicht über Ihre Worte stolpern oder etwas sagen, das Sie nicht meinen, wenn sie fragen, warum sie nicht eingeladen wurden. Sagen Sie einfach, Sie hätten Ihre Gästeliste klein gehalten oder konnten nur eine bestimmte Anzahl von Personen einladen, und Sie würden diesen wichtigen Meilenstein gerne mit Ihrem Arbeitsteam auf eine andere Art und Weise feiern.