Beziehungen

Hast du den gefunden? 10 Zeichen Ihr Partner ist Heiratsmaterial

Hast du den gefunden? 10 Zeichen Ihr Partner ist Heiratsmaterial


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Woher weißt du, dass du den gefunden hast? Wahrscheinlich ist es so, dass Sie mit jemandem ausgehen, der sich von Ihren Ex-Freunden völlig unterscheidet, oder dass Sie sich weniger um Netflix-Belästigung kümmern müssen, sondern mehr darum, wertvolle Zeit mit ihnen zu verbringen.

Aber woher weißt du, dass du jemanden heiraten willst? Normalerweise ist es, wenn wir jemanden finden, der uns dazu bringt, unsere schlechten Gewohnheiten aufzugeben und besser in einer Beziehung zu sein als nur ein Solo zu sein. Das ist der Moment, in dem Sie erkennen, dass Ihr Partner jemand ist, mit dem Sie den Rest Ihres Lebens verbringen könnten und sollten.

Das ist es, was diese 10 Personen teilen, wenn sie sich über die Zeichen informieren, die sie wissen lassen, dass sie das eine gefunden haben und warum sie realisiert haben, dass ihr Partner Material für die Ehe ist.

1. Sie machen mich weniger hartnäckig

„Meine Freundin ist die einzige Person auf der Welt, die akzeptiert, wie hartnäckig ich bin, aber auch die Möglichkeit hat, mich dazu zu bringen, nicht mehr hartnäckig zu sein. Mir wurde klar, dass sie eine Heirat war, als ich mich bemühte, ihren Vorschlägen zu folgen, ohne mich zu wehren. Ich denke, sie ist auf jeden Fall schlauer als ich. Als ich sie kennenlernte, vertraute ich einfach ihrer Meinung, anstatt so hartnäckig zu sein. Selten war es eine schlechte Entscheidung -Troy G., 29

2. Sie achten auf mich im Bett

So viele Frauen, mit denen ich geschlafen habe, haben sich nur um sich selbst im Bett gekümmert. Alles war über sie. Als ich zum ersten Mal mit meiner Frau schlief, fragte sie, was sie tun könne, damit ich mich gut fühle. Es war eine Frage, die diese Glühbirne in meinem Kopf entzündete und mich zum Nachdenken brachte: "Oh, ich glaube, ich habe die gefunden."Eric E., 31

3. Ich werde nie müde von ihnen

Jeder Kerl, mit dem ich je ausgegangen bin, hat mich im dritten Monat gelangweilt. Es war wie ein Uhrwerk. Wir würden Spaß haben und dann würde ich anfangen, von ihnen müde zu werden. Alles, was sie taten, all ihre Macken, würde mich dazu bringen, müde von ihnen zu werden. Ich würde die Sache abbrechen, bevor wir den vierten Monat erreichen. Als ich mit meinem jetzigen Ehemann zusammen war, wurde ich sehr nervös, als wir drei Monate zusammen waren. Aber ich fühlte mich anders für ihn als jemals zuvor. Er hielt die Dinge interessant. Das nächste, was ich wusste, waren wir 9 Monate und dann zwei Jahre zusammen. Wir sind jetzt seit drei Jahren verheiratet.Slyvia P., 33

4. Sie behandeln mich wie meine Mutter

Gibt es ein Sprichwort, das besagt, dass Sie ein Mädchen finden sollten, das sich wie Ihre Mutter um Sie kümmert? Weil meine Freundin mich so behandelt und mich dazu bringt, einen Ring an ihren Finger zu stecken. Ich bin nie mit jemandem ausgegangen, der sich um mich gekümmert hat, der dafür gesorgt hat, dass das Leben einfach ist, was meine Mutter für mich tut. Es klingt komisch zu sagen, dass ich mit einem Mädchen wie meiner Mutter ausgehe. Aber ich bin es und ich bitte sie, mich nächsten Monat zu heiraten.Sal W., 28

5. Sie haben Substanz

Ich habe mich daran gewöhnt, mit diesen Frauen auszugehen, die so einfach waren. Sie sprachen über Dinge auf oberster Ebene wie ihren Job, Dinge, die sie in den sozialen Medien sahen, oder über die Bars in der Stadt, in denen sie ihre Zeit verbracht hatten. Ich habe mich fast ein Jahr lang ernsthaft mit einer Person verabredet, bis mir klar wurde, dass ich nichts über sie wusste. Meine Frau war die erste Person, mit der ich mich verabredet habe, als wir am ersten Tag über echte Dinge gesprochen haben. Ich wusste, dass sie Substanz besaß, als sie sagte, sie meldete sich freiwillig bei einer Hundeadoption, schaute nicht fern, sondern las viele Bücher und hatte eine starke politische Haltung. Es hat Spaß gemacht, mit ihr zu reden, und mich haben neue Themen interessiert. Ich wusste, dass sie anders war als die meisten Frauen da draußen und ich hatte das Glück, sie in meinem Leben zu haben. Es war eine einfache Entscheidung, sie zu meiner Frau zu machen.Greg P., 31

6. Sie löschen und verlassen nicht

Ich hatte das Gefühl, die meisten Jungs, mit denen ich ausgegangen bin, würden sich mit mir treffen und dann gehen. Als ich anfing, mit meinem Freund auszugehen, sagte er, er wolle warten, um überhaupt Sex zu haben, bis wir uns gut kannten. Wir haben zwei Monate gewartet, bis wir es endlich geschafft haben. Was ich daran mochte, war, dass er mir bewies, dass er es mit dieser Beziehung ernst meinte und nicht nur, dass er welche bekam und dann ging. Unsere Beziehung begann auf einem guten Fundament von Respekt und Vertrauen. Ich wusste von Anfang an, dass er jemand ist, mit dem ich mein Leben verbringen möchte.Wendy S., 35

7. Ich habe mich wirklich um sie gekümmert

Ich kann ziemlich egoistisch sein und in mein eigenes Ego. In den meisten meiner früheren Beziehungen war mir die andere Person egal. Es war fast so, als wären sie da, um mein Accessoire zu sein. Aber im Ernst, das hat sich alles vor zwei Jahren geändert, als ich meine Freundin kennengelernt habe. Als wir anfingen, uns zu verabreden, kümmerte es mich zuerst nicht viel um sie oder die Beziehung. Aber ich schwöre, sie hat diesen magischen Funken oder etwas, bei dem ich mich in sie verliebt habe und ich finde, dass sie mir wichtiger ist als ich. Zum Beispiel, wenn sie krank ist oder meine Hilfe braucht, lüge ich nicht und sage, dass ich beschäftigt bin. Ich tauche auf und tue, was immer ich kann, damit sie sich besser fühlt oder glücklich ist. Das ist wahre Liebe.Rick G., 26

8. Sie haben mein Herz gebrochen

»Sie hat mich entlassen, und dann wusste ich, dass sie diejenige ist, die ich heiraten wollte. Vielleicht liebe ich die Jagd. Vielleicht habe ich Drama. Was auch immer es war, gleich nachdem sie mich verlassen hatte, habe ich mich sehr bemüht, sie zurückzubekommen. Ich kaufte einen Ring, tauchte an ihrer Tür auf und sagte ihr, ich wolle, dass sie meine Frau sei. Aus irgendeinem Grund sagte das Mädchen, das mich fallen ließ und mir das Herz brach, ja und wurde meine Frau. Meine Damen, machen Sie Schluss mit Ihrem Mann. Sie werden hart zurückkriechen, wenn sie wirklich denken, dass Sie Heiratsmaterial sind!Joey S. 34

9. Sie waren ernsthaft über ihre Zukunft

»Ich erinnere mich, dass mein Mann am dritten oder vierten Tag über die Zukunft sprach (nicht mit mir oder irgendetwas anderem, sondern genau das, was er wollte). Er sagte mir, dass er jetzt hart arbeitet, um Geld zu sparen, damit er später eine Familie gründen kann. Er legte seine Pläne dar und ich fand es sexy. Es war eine große Veränderung, jemanden zu treffen, der Familie und Finanzen ernst nahm. Von diesem Zeitpunkt an wusste ich, dass er derjenige sein könnte, mit dem ich mich abgefunden hatte.Yvonne D., 31

Mehr sehen: 8 Frauen darüber, wie ihre Partnerin sie zu einer besseren Person gemacht hat

10. Mein Therapeut hat es mir gesagt

Ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass meine Freundin Material für die Ehe ist. Mein Therapeut sagte mir immer wieder, ich solle meine Augen öffnen und sie nicht mit meinen üblichen Mätzchen gehen lassen. Normalerweise schiebe ich Leute weg und habe Angst vor Engagement. Ich bin schon jahrelang mit Leuten ausgegangen und habe es nie vorgeschlagen. Mein Therapeut bekommt einen großen Schrei, weil ich mich jetzt mit der richtigen Person verlobt habe und nur, weil ich ein bisschen Hilfe bekommen habe, um zu sehen, dass ich mich bereits mit der verabredet habe, mit der ich mein Leben verbringen soll. Ryan Y., 32