Hochzeit

Was ist der richtige Prozessionsbefehl für eine jüdische Hochzeitszeremonie?

Was ist der richtige Prozessionsbefehl für eine jüdische Hochzeitszeremonie?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In jüdischen Zeremonien unterscheidet sich die Prozessions- und Rezessionsordnung geringfügig von den traditionellen christlichen Zeremonien. Also, wo sollten deine Eltern stehen? Und wo sollte sein? Unsere Experten für Hochzeitsetiketten beantworten gerne Ihre Fragen zur Hochzeitszeremonie in unserer täglichen Post.

Wir haben eine jüdische Zeremonie. Was ist die richtige Reihenfolge der Prozession?

Bei einer traditionellen jüdischen Hochzeit befindet sich die Seite der Braut auf der rechten Seite (wenn Sie der Chuppa gegenüberstehen) und die des Bräutigams auf der linken Seite. (Beachten Sie, dass dies das Gegenteil einer traditionellen christlichen Zeremonie ist, bei der sich die Seite der Braut auf der linken Seite befindet.) In jüdischen Gottesdiensten stehen beide Elternpaare während der Zeremonie neben Braut, Bräutigam und Rabbi unter der Chuppa.

__Der Prozessionszug

__Während der Prozession der jüdischen Zeremonie nehmen die Großeltern, die Eltern des Bräutigams und die Mutter der Braut an der Prozession teil. Die Hochzeitsfeier geht in dieser Reihenfolge ein:

-Rabbi und / oder Kantor (steht unter der Chuppa in der Mitte)

-Großeltern der Braut (sie sitzen in der ersten Reihe auf der rechten Seite)

-Großeltern des Bräutigams (sie sitzen in der ersten Reihe auf der linken Seite)

-Zimmermänner (paarweise)

-Bester Mann

-Der Bräutigam, begleitet von seinen Eltern (Vater zu seiner Rechten, Mutter zu seiner Linken)

-Brautjungfern (beginnend mit der Braut, die am weitesten von der Braut entfernt ist)

-Maid / Matrone der Ehre

-Ringträgerin und / oder Blumenmädchen (Kinderbetreuerinnen können bei ihren Eltern sitzen, sobald sie an der Front sind)

-Die Braut, begleitet von ihren Eltern (Vater zu ihrer Rechten, Mutter zu ihrer Linken)

__Die Rezession

__Nach der Zeremonie wird die Prozession umgekehrt und die Männer in der Hochzeitsfeier eskortieren die Frauen:

-Braut und Bräutigam

-Braut Eltern

- Die Eltern des Zimmers

-Braut Großeltern

-Großeltern des Zimmers

-Ringträger und Blumenmädchen (optional)

Ehrenbegleiter (Trauzeugin / Trauzeugin und Trauzeuge)

-Brautjungfern und Trauzeugen

-Rabbi und / oder Kantor



Bemerkungen:

  1. Nahar

    Wie der mangelnde Geschmack

  2. Windell

    Wunderbarer, sehr lustiger Gedanke

  3. Byram

    Hier sind die an!

  4. Pacorro

    Ich gratuliere, es scheint mir, dass dies die bemerkenswerte Idee ist

  5. Dantrell

    Ich stimme dir vollkommen zu. Ich denke, es ist eine gute Idee.

  6. Orland

    Genau das, was Sie brauchen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zur richtigen Antwort kommen können.



Eine Nachricht schreiben