Beziehungen

10 Frauen erzählen ihre Hochzeitsnacht-Sexgeschichten

10 Frauen erzählen ihre Hochzeitsnacht-Sexgeschichten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sex in der Hochzeitsnacht ist möglicherweise der überhypte Teil einer Heirat. Es gibt so viel Druck, fantastischen Sex zu haben, nachdem Sie "Ich weiß" gesagt haben - aber wir sind uns nicht ganz sicher, warum. Für viele Paare ist Sex bereits ein großer Teil ihrer Beziehung, und seien wir ehrlich: Hochzeitssex kann den Ton angeben, von süß und romantisch bis zu überbewertet oder sogar einer Katastrophe. Nehmen Sie es von diesen 10 echten Bräuten, die sich davon ernährten, wie ihr Sex in der Hochzeitsnacht (oder das Fehlen davon) unterging.

Ein gestohlener Moment

"Einige freundliche und fürsorgliche Freunde haben uns gewarnt, dass die Nacht vergehen würde und wir am Ende erschöpft wären, und wir haben es nach unserer Zeremonie (und durch ein paar Fotos nach der Zeremonie mit unseren Fotografen) geschafft, etwas Zeit für sich zu haben Meine jüdischen Freunde und Verwandten bezeichnen dies als "Suppe kochen".

"Unsere Hochzeitsfeier war während der Cocktailstunde für uns gedeckt, als wir uns in das Quartier der Trauzeugen schlichen, wo ich mein Kleid hob, um unsere Ehe zu vollenden! Seit wir draußen geheiratet haben, erinnere ich mich, wie kleine Spinnen durch die Spitze meines Hochzeitskleides krabbelten, wie ich war beugte sich über die Couch und lachte die ganze Zeit. Der Rest unserer Gruppe kamen die Leute und fragten 'Also, wie war die Suppe?' Ich habe diesen Rat seitdem nach deiner Zeremonie an alle meine engagierten Freunde weitergegeben! (Die Suppe war übrigens großartig!)

"Zum Glück haben wir uns die Zeit nach der Zeremonie genommen, denn als wir am Ende der Nacht in unserem Zimmer ankamen, stellten wir fest, dass wir nie eincheckten. Mein neuer Ehemann brach durch ein Fenster ein, brach ein Regal und verletzte sich am Arm. Gott sei Dank hatten wir schon Suppe, denn nach dem Einbruch in unser Zimmer hatte keiner von uns die Energie für etwas anderes als Schlaf. " -Jass, 30

Eine ungeschickte Begegnung

"Ich wünschte, ich hätte eine Geschichte zu erzählen! Mein Mann und ich hatten die Absicht, unsere Ehe zu weihen, aber er wurde ohnmächtig. Ich bin mir nicht einmal sicher, wer mir aus meinem Kleid geholfen hat und in mein Brautnachthemd. Aber was ich tue." erinnere mich, dass ich mitten in der Nacht aufwache und denke, die Tür zu unserem Zimmer sei die Tür zum Badezimmer und schließe mich aus. Sobald die Tür ins Schloss fiel, wusste ich, wo ich war. Ich fing an, so laut an die Tür zu klopfen so gut ich konnte, aber mein ohnmächtiger Ehemann rührte sich nicht. Nach einem wütenden Ansturm in die Lobby und einer unangenehmen Begegnung mit dem Teenager, der am Schreibtisch arbeitete (es war 3:30 Uhr morgens, und ich war im dürftigsten Schlafanzug braless auf Ich war wieder in unserer Suite. " -Lauren, 27

Aber zuerst schlafen

"Wir haben versucht Sex zu haben. Wir haben unser Bestes gegeben. Wir waren so betrunken und müde vom Tanzen. Wir machen rum, beide versuchen sexy zu sein und dann plötzlich, als ob wir eine psychische Verbindung hätten, gehen wir beide, "Willst du schlafen gehen? Ich bin so verdammt müde." Und wir gingen ins Bett. Es war wirklich sehr romantisch und süß. " - Melissa, 29

"Wir hatten in der Nacht meiner Hochzeit keinen Sex. Um ehrlich zu sein, waren meine Frau und ich beide verschwendet. Aber wir hatten am nächsten Morgen einen wundervollen Sex, brutal verkatert, nach einem köstlichen Frühstück im Bett. Ich schätze Man könnte sagen, wir hatten Dessert mit unseren Waffeln. " -Lilly, 35

"Meine Frau ging auf mich runter und dann waren wir beide so drüber hinweg, dass wir ins Bett gingen. Nun, ich würde nicht 'drüber hinweg' sagen; wir wollten nur schlafen. Der Schlaf ist unglaublich! Wir schlafen immer noch (und sexen ) zusammen drei Jahre später. " -Hayley, 32

"Ich hatte meine Periode, also gingen wir zurück in unser Hotel, hatten ein entspannendes Schaumbad zusammen, er massierte meine Füße, ich gab ihm einen tollen BJ in der Dusche und dann kuschelten wir." -Lesley, 28

Kein Feuerwerk

"Verbrachte die Nacht in der Hochzeitssuite im Luxor Las Vegas im Whirlpool, während mein Mann versuchte, 3.468 Stifte aus meiner Hochsteckfrisur zu entfernen." -Julie, 40

"Völlig überwältigend. Wir waren erschöpft und es war nicht angenehm, Bedürfnisse zu artikulieren. Und jetzt bin ich geschieden." -Alicia, 40

"Wir haben nicht mal geknallt." -Kim, 38

Süß und einfach

"Es war gut. Wie immer." -Lisa, 41

Gigi Engle ist zertifizierte Sexcoachin, Erzieherin und Autorin und lebt in Chicago. Folgen Sie ihr auf Instagram und Twitter unter @GigiEngle.