Hochzeit

Eine Marine-und-Goldhochzeit mit einem subtilen '20s-Inspired Touch

Eine Marine-und-Goldhochzeit mit einem subtilen '20s-Inspired Touch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl Bayley Overland und Craig Staley im März 2010 ihre Zusammenarbeit aufnahmen, fragte er sie erst im Oktober 2011 endgültig aus. "Er wollte wissen, ob ich außerhalb des Büros 'cool' bin, also arrangierte er eine Happy Hour in einem örtlichen Pub, damit wir in einer arbeitsfreien Umgebung abhängen konnten", erinnert sich Bayley. "Er hat mich an diesem Abend gefragt, und wir sind seitdem zusammen. Ich muss cool genug gewesen sein!" Ein bisschen mehr als ein Jahr später schlug Craig ein paar Tage vor Weihnachten vor, als das Paar Geschenke an seinem Weihnachtsbaum öffnete. "Es war der perfekte einfache, private Vorschlag, den ich mir immer gewünscht hatte, und dann durften wir mit unseren Familien über die Feiertage feiern", sagt Bayley.

Die nächsten 10 Monate planten die beiden ihre Hochzeit am 18. Oktober 2013 im Hotel Del Coronado. "Die erste Reise, die wir zusammen unternahmen, war nach San Diego, und dort sind wir geblieben", erinnert sich Bayley. "Es hat immer einen besonderen Platz in unserem Herzen eingenommen, und es war nur der Ort für unsere historisch inspirierte Hochzeit."

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie sie die Ära von F. Scott Fitzgerald zum Leben erweckten, die von Jenny Minns von Luxe Events geplant und von Suzanne Hansen von She Wanders fotografiert wurde.

Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Einladungen in Marine, Weiß und Gold führten die Gäste in das Farbschema des Abends ein. An der Rezeption standen süße Schilder (siehe Fliege!) Für die Fotokabine bereit.

Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Bayley war verblüfft in einem Monique Lhuillier-Kleid mit schier geschnürtem Rücken. "Es war damit gemütlich - es war, als würde man ein Nachthemd tragen! ", sagt sie. Der einzige Nachteil bei der Auswahl ihres Kleides?„ Ich habe es geliebt, sie anzuprobieren, also war ich ein bisschen verrückt, aufzuhören. " Hahnenfuß, Lilien und viel Grün.

Suzanne Hansen Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Bayley und Craig hatten jeweils eine Begleiterin, also klopfte sie ihrer Cousine den Ehrenmädchenplatz. Sie fanden ein smaragdgrünes Spitzenkleid von Carolina Herrera, das perfekt zu einem pfirsichroten Bouquet gepaart war.

Die Ringträger sahen in karierten Hemden, blauen Fliegen und Hosenträgern hübsch aus. Die drei Blumenmädchen trugen Jerseykleider mit gekräuselten Säumen und vervollständigten ihren Look mit floralen Kronen.

Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Die Zeremonie fand barfuß am Strand statt. Die Gäste saßen in weißen Klappstühlen. "Mein Lieblingsdetail waren die beiden alten Kirchenbänke, die wir in die letzten beiden Reihen gestellt haben", sagt Bayley. Sie drapierten die Bänke mit viel Grün und weißen Rosen.

Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Da das Paar 1500 Meilen von ihrem Zuhause entfernt geheiratet hatte, brachten sie eine persönliche Note mit, indem ein Freund, der ein Motivationssprecher ist, die Zeremonie durchführte. "Mein Lieblingsteil des ganzen Tages war das Gesicht von Craig, als ich den Gang runterkam", sagt Bayley. "Ich werde es für immer in Erinnerung behalten."

Nachdem die Braut und der Bräutigam "I do" gesagt hatten, tranken die Gäste Cocktails am Strand, während ein Mann ein Schloss im Sand baute, das mit dem Monogramm des Paares versehen war.

Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Im Kronenzimmer des Hotel del Coronado fanden die Gäste ihre Plätze auf Marine- und Gold-Begleitkarten, die mit vintage-inspirierten Grafiken verziert waren. Alle saßen an langen Tischen mit gestreifter Bettwäsche und üppigen Blumen. "Wir mochten die Kronleuchter (entworfen von L. Frank Baum!) Und Craig konnte nicht genug davon bekommen, wie die Holzdecke mit nur Heringen und Kleber konstruiert wurde - keine Nägel!"

Suzanne Hansen Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Auf den Tischen standen Mittelstücke aus Glas und Metall, die von weißen und rosafarbenen Gartenrosen und viel Grün überflutet waren. Die Tischnummern wurden in Gold auf marineblauem und weißem Blumenpapier gedruckt.

Ladies-and-Gents-Cocktails beinhalteten einen St. Germaine- und Champagner-Cocktail für sie und einen Old Fashioned für ihn. Die Braut und der Hochzeitsplaner haben an der Rezeption eine Whiskey-Bar mit Ledersesseln und antikem Dekor eingerichtet, um die Liebe des Bräutigams für alle, die an Whiskey, Bourbon und Scotch denken, zu würdigen.

Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

"Craig und ich lieben Kuchen nicht, deshalb haben wir eine ganze Auswahl unserer Lieblingsdesserts serviert", sagt Bayley. Sie schnitten in einen zweistufigen Bananenkuchen und servierten außerdem Macarons, Bourbon-Pekannusstangen, Bananenpudding-Kleinigkeiten und Melassekekse.

Suzanne Hansen

Foto: Sie wandert

Nach einer Nacht voller Tänze (und mehr als ein paar Mitsingen mit der Braut) gingen die Gäste mit Minikuchen als süßen Mitternachtssnack nach Hause. Die Braut und der Bräutigam flogen für zwei Wochen nach Hawaii, um ihre Flitterwochen zu verbringen.

Bayley rät, sich von Trends inspirieren zu lassen, diese aber nicht zu streng einzuhalten. "Wir haben es uns selbst gemacht, also konnten wir einige Ideen einbringen, die wir geliebt haben, aber trotzdem die Hochzeit wirklich persönlich gestalten."

Zeremonie & Empfangsort: Hotel del Coronado || Hochzeitsplaner: Luxe Events || Brautkleid: Monique Lhuillier || Schuhe: Jimmy Choo || Haare: Audra René || Make-up: Elena T Schönheit || Kleid der Trauzeugin: CH Carolina Herrera || Bräutigamskleidung: Hirtenmode - (405) 275-2280 || Kleidung der Bräutigamin: J.Crew || Verlobungsring: Naifeh Fine Jewelry || Eheringe: BC Clark || Florist: Wurzel 75 || Einladungen & Papierwaren: Hell gestaltet || Musik: Michael Tiernan || Verpflegung: Hotel del Coronado || Kuchen & Gefälligkeiten: Sweet Lydia's || Vermietungen: Madam Palooza, Classic Party Rentals, La Tavola || Fotografie: Sie wandert



Bemerkungen:

  1. Jamiel

    Bruderschaft über uns!

  2. Kajishakar

    Ja wirklich. Ich stimme mit allen oben erzählten. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  3. Inys

    Maßgebliche Sicht, die Versuchung

  4. Farrell

    Es ist nicht ganz das, was ich brauche. Gibt es andere Varianten?

  5. Miruts

    Ich denke, das ist die brillante Idee

  6. Kubas

    Sicherlich. Ich schließe mich all dem an. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen.

  7. Dotaur

    Entschuldigung für die Einmischung ... ich verstehe dieses Problem. Ich lade Sie zu einer Diskussion ein.

  8. Nikogis

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben