Nachrichten

Warum Prinz William niemals einen Ehering trägt

Warum Prinz William niemals einen Ehering trägt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der einzigen todsicheren Möglichkeiten, die Sie einem Mann mitteilen können, wenn er verheiratet ist, besteht darin, was er an seinem linken Ringfinger trägt. Für alleinerziehende Frauen reicht der Blitz eines goldenen Bandes, um sie zum Laufen zu bringen. Aber was passiert, wenn ein verheirateter Mann einfach beschließt, keinen Ehering zu tragen? Dies mag für Prinz William der Fall sein, aber der Grund dafür ist alles andere als einfach. Wir wissen, wir wissen, Sie würden denken, dass der Mann, der Kate Middleton heiraten darf, das wollen würde zur Schau stellen Die Tatsache, dass er für immer mit ihr zusammen ist, aber es gibt tatsächlich eine aristokratische Tradition, die darauf zurückzuführen ist, dass er kein Hochzeitsband trägt.

Während Frauen seit der ägyptischen Zeit Eheringe trugen, mag es Sie schockieren zu wissen, dass Männer erst im Zweiten Weltkrieg wirklich Eheringe trugen, um sich daran zu erinnern, dass ihre Familie zu Hause war, als sie im Ausland kämpften. Aber für die königliche Familie wurde die Tradition nicht oder nicht vollständig übernommen. Einer der wenigen Royals, die heute sein Hochzeitsband tragen, ist Prinz Charles, und er trägt es zufällig neben seinem Siegelring. Für den Herzog von Edinburgh und den Herzog von Cambridge halten sie jedoch an der britischen Oberschichtstradition fest, auf den Ring ganz zu verzichten.

Getty Images

"Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass Männer aus den oberen Lagen in Großbritannien das Tragen eines Eherings meiden", sagte William Hanson, ein Etikette-Experte. "Das liegt nicht an irgendwelchen Absichten, die sie vielleicht haben möchten, wenn sie einmal verheiratet sind, sondern daran, dass es für den Gentleman traditionell nicht selbstverständlich war, Schmuck zu tragen. Vor Jahren gehörten dazu sogar Uhren, aber selbst verhärtete Snobs haben sich entspannt Die Tatsache, dass Sie kein Hochzeitsband tragen, ist einer dieser skurrilen britischen Stummklassenindikatoren, wie die Farbe Ihrer Schuhe an einem Donnerstag oder die Art und Weise, wie Sie Ihr oberstes Taschentuch falten. "

Aber ein Schmuckstück das ist in der britischen Elite akzeptiert? Der Siegelring.

"Der Siegelring zeigt die Abstammung, die offensichtlich wichtiger ist als jede vergleichsweise unbedeutende Romanze", fügte Hanson in einem Artikel von Harper's Bazaar UK hinzu. "Siegelringe sollten nur ein Familienwappen tragen - diejenigen mit Ihren Initialen werden als etwas verdächtig behandelt."

Je mehr Sie wissen, raten wir?

Mehr sehen: Könnte Prinz Harry jemals Meghan Markle heiraten, seit sie geschieden wurde?



Bemerkungen:

  1. Ottah

    Und ich habe schon gelöscht !!!!!

  2. Ervine

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben